Unsere Leistungen

"die flex" arbeitet nach dem Konzept der flexiblen Erziehungshilfe. Das Konzept nennt sich deshalb flexibel, weil die Hilfen zur Erziehung mit jeder Familie abgesprochen und speziell auf die jeweilige Situation angepasst werden. Unter anderem können die Hilfen eingesetzt werden um:

  • Eltern in ihren Erziehungsaufgaben zu unterstützen und ihnen bei der Klärung und Bewältigung familienbezogener Probleme zu helfen
  • Kinder und Jugendliche bei der Überwindung von Entwicklungsschwierigkeiten zu unterstützen
  • Die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen in einer Gruppe fördern.
  • Familien bei der Bewältigung von Alltagsproblemen, der Lösung von Krisen und Konflikten, sowie den Kontakt zu Ämtern zu unterstützen
  • Einer drohenden Fremdunterbringung eines Kindes entgegenzuwirken

Das Hilfeangebot ist konzipiert für Familiensysteme – Herkunft- und Pflegefamilien mit unterschiedlichen erzieherischen oder beziehungsrelevanten Problemstellungen, bei denen eine individuelle und flexible Hilfeform gewünscht und benötigt wird. Flexible Erziehungshilfe kann auch ergänzend bzw. kooperierend zu bereits bestehenden Hilfemaßnahmen installiert werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Info OK